Die Lehrerkonferenz delegiert per Geschäftsordnung die Schulleitungsaufgaben an eine jeweils drei bis sechsköpfige Schul- und Personalleitung, die wiederum bestimmte Aufgaben- oder Verantwortungsbereiche (z.B. Schüleraufnahme, Basarkreis oder Stundenplanung) an einzelne Mitglieder oder kleine Gruppen von Mitarbeitenden delegiert.  

Die Schulleitung
ist verantwortlich für die Willensbildung hinsichtlich der pädagogischen Gesamtgestaltung der Schule einschließlich deren Weiterentwicklung. Sie hat innerhalb dieses Bereiches eine umfängliche Entscheidungsbefugnis, die sich darüber hinaus auch auf alle Fragen des pädagogischen Schulalltages erstreckt. Zu ihrem Aufgabenbereich gehört insbesondere:

  • Beauftragung von projektbezogenen Delegationen
  • Festlegung des Stellenplanes
  • Beauftragung der Ämter
  • Schulentwicklungsfragen

Die Schulleitung bilden derzeit Herr Gabert, Herr Krause (beide Vorstand), Herr Krawehl und Herr Marzahn. Telefonisch erreichen Sie die Schulleitung über das Sekretariat (040 604428 0) oder per Mail

Die Personalleitung ist innerhalb der Grenzen des Haushaltsplanes (Vorgabe durch den Vorstand) und des Stellenplanes (Vorgabe durch die Schulleitung) das zentrale Beschluss- und Leitungsorgan für alle Personalfragen der Schule. Die Personalleitung ist u.a. für folgende Aufgaben verantwortlich:

  • Auswahl der pädagogischen Mitarbeiter
  • Mentorierung/ Einarbeitung/ Festanstellung
  • Personaleinsatz 
  • Personalentwicklung 

Die Personalleitung bilden derzeit Herr Götz, Frau Ibarra, Frau Klimmeck-Meis (für den Bereich Personalpflege & -entwicklung), Frau Mader, Frau Rüter und Herr Taillebois (für den Bereich Personaleinstellung) . Telefonisch erreichen Sie die Personalleitung über das Sekretariat (040 604428 0) oder per Mail

Behördenkontakt 
Der Kontakt zur Schulbehörde wird aufgrund des Umfangs durch ein Amt ausgeführt. Dieses Amt hat derzeit Frau Marschler inne. Telefonisch erreichen Sie Frau Marschler über das Sekretariat (040 604428 0) oder per Mail.