geschlechtsneutrale Schreibweise

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurde auf dieser Website auf geschlechtsspezifische Endungen (z.B.: „-Innen“) verzichtet. Es wird hiermit ausdrücklich erklärt, dass an allen Textstellen, wo natürliche Personen bzw. Personengruppen erwähnt werden, immer Menschen beiderlei Geschlechtes gemeint sind.