Jahresarbeit

Die Jahresarbeit zukünftiger Bootsbauer

Die Schüler der 12. Klasse präsen­tieren am Ende ihrer Schulzeit Ergebnisse einer Arbeit (ihrer sogenannten Jahresarbeit), die sie sich selbst gewählt haben und mit der sie sich in möglichst weitgehender Selbständigkeit und Eigenverantwortung ein Jahr lang befasst haben.

Der Termin der Präsentation wird öffentlich bekanntgegeben. Anwesend sind die ganze Schulgemeinschaft, Eltern, Verwandte und Freunde. Neben der Theateraufführung der 12. Klasse, die meist im ersten Drittel des Schuljahres stattfindet, ist die Präsentation der Jahresarbeiten am Ende des Schuljahres immer ein besonderer Festtag für die Christophorus-Schule.

Jeder der jungen Erwachsenen präsentiert die von ihm angefertigten Dinge in seiner ganz individuellen Art und Weise und zeigt, welche Fähigkeiten er sich angeeignet hat.